Willkommen bei Willkommen im Support Forum von Wolfgang Utz
Search
Topics
  Email an den Sysop Home  ·  Login/Account  ·  Forums  ·  Treiber  
support.longshine.de :: Thema anzeigen - XP und der Unix Druckdienst
  •  Gruppen  •  FAQ  •  Ränge  •  Regeln  •  Smilies Liste  •  Statistik  •  Unser team  •


  •  Hauptseite  •  Suche  •  Profil Bearbeiten  •  Mitglieder Liste  •  Private Nachrichten  •  Favorites  •  Login  •   

XP und der Unix Druckdienst

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    support.longshine.de Foren-Übersicht -> Hilfestellung / Printserver / Access Points / NAS etc. Printable Version
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
admin
admin
admin
Status: Offline

Dabei seit: Aug 18, 2005
Beiträge: 689
Wohnort: Hamburg

Level: 23
HP: 12 / 1225  
 1%
MP: 585 / 585  
 100%
EXP: 56 / 65  
 86%
BeitragVerfasst am: Di Feb 12, 2008 8:45 am    Titel: XP und der Unix Druckdienst Antworten mit Zitat

Einrichten des Prinservers unter Win2000,WinXP und Win 2003

Der Printserver bekommt über den PSAdmin nur eine gültige IP. Zu mehr brauchen wir den PSAdmin nicht. Einzig wenn Nadeldrucker zum Einsatz kommen sollte unter Advanced die Geschwindigkeit von Fast auf Slow geändert werden.

Zuerst wird der Unix Druckdienst installiert weil er uns den LPR Port zur Verfügung stellt.

>>START>>EINSTELLUNG>>SYSTEMSTEUERUNG>>SOFTWARE>>



>>Windows-Komponenten hinzufügen/entfernen>>



>>Weitere Druckdienste fürs Netzwerk>>



>>Druckdienste für Unix>>



Da wir über das Util PSADMIN dem Printserver eine IP gegeben haben können wir jetzt mit dem Einrichten beginnen.
Jetzt lass ich die Bilder sprechen...............






Jetzt LPR Port wählen !!!



Jetzt LPR Port wählen !!!



Jetzt sollte der Drucker der richtigen Queue zugeordnet sein. In diesem Fall ein 1-Port Printserver.

Wer z.B. den PS-112 mit drei Ports einrichtet und der Drucker hängt an Port 2 muss es LP2 heißen. Die IP bleibt gleich.

Bei den Printservern die mit dem PSADmin ausgeliefert werden lautet der Portname LP1,LP2 und LP3 ( für Unix und Linux 631 oder 515 ). Bei den älten Modellen LPT1,LPT2 und LPT3.



Jetzt kommt nur noch die Installation des Druckertreibers.

_________________


mfg. Webmaster Bitte die "Suchfunktion" benutzen vor dem posten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    support.longshine.de Foren-Übersicht -> Hilfestellung / Printserver / Access Points / NAS etc. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Favorites



 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by PHPBB 2.0.18 © 2001, 2005 phpBB Group
Erstellung der Seite: 0.179262 Sekundens (PHP: 91% - SQL: 9%) Besuche SQL: 37

1. Disclaimer 2. Impressum